Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Skandal’

Das Suffix -gate steht für

  • Skandal (abgeleitet von der Watergate-Affäre)
Wikipedia

 

Wieso muss heutzutage alles unbedingt mit -gate enden?

Der Watergate-Skandal wurde nach einem Gebäude benannt, das ein zentraler Ort des gesamten Skandals war. Wieso muss seitdem alles, was in irgendeiner Form ungewöhnlich ist, mit -gate enden? Das wertet diese Sachen doch nur ab (Beispielsweise „Cablegate“, viele Enthüllungen, die amerikanische Diplomatie an vielen Orten beeinflussend. Und diese große Sache bekommt keine eigene Bezeichnung?) oder macht sie unseriös („Bloggergate“, oh nein, man hat Menschen dafür bezahlt, dass sie Werbung betreiben. Das macht Journalismus auch. wenn die Blogger als Journalisten akzeptiert werden wollen, sollen sie sich gefälligst nicht so anstellen! Dieses Affärchen wertet alle Affären, die blöderweise auf -gate enden, ab.).

Dieses Suffix wird nicht nur im deutschen Sprachgebrauch verwendet (der ja ohnehin oftmals unkreativ ist). In der englischen Wikipedia gibt es sogar eine Liste von Skandalen, die auf -gate enden. Wo ist die Kreativität?

Selbst wenn man  unkreativ ist: „Cablegate“ hätten auch einfach „The Cables“ oder nur „Cables“ sein können. Ich bezweifle, dass die Massen, die die Tragweite dieser Enthüllungen verstehen, nicht auch ohne -gate mitbekommen, dass das ein Skandal ist. Und der Rest… hat genug Spaß mit dem Seite 1-Girl.

Read Full Post »